Jetzt mit uns finanzieren!

Wohnung gegen Haus tauschen?

Nicht selten wird für ältere Menschen das Haus schnell zu groß. Im Gegensatz dazu wird eine Wohnung für eine wachsende Familie schnell zu klein. Bei der derzeitigen Lage am Immobilienmarkt ist es oft schwer, eine neue Immobilie zu finden. Der Immobilientausch hilft dabei, die richtigen Verkäufer zusammenzubringen.

Vielen älteren Menschen fällt es im Alter häufig schwerer allein im eigenen Haus zu wohnen. Die Kinder sind schon längst ausgezogen und auch die Enkelkinder kommen nur selten zu Besuch. Langsam fallen auch das Treppensteigen und Putzen immer schwerer und um den Garten kann man sich schon seit langer Zeit nicht mehr so richtig kümmern. Das einst so geliebte, geräumige Haus, erscheint plötzlich viel zu groß. Es wird Zeit eine altersgerechte und zentral gelegene Wohnung zu suchen. Leichter gesagt als getan, denn es ist nicht schwer sein Haus zu verkaufen, aber eine passende Wohnung zu finden dagegen schon.

Immobilientausch bringt jungen Familien mehr Platz

Anders sieht es bei jungen Familien aus. Ob der Nachwuchs noch ansteht oder bereits da ist, viele suchen dann ein passendes Häuschen. Es werden mehr Zimmer, Platz zum Spielen und vielleicht sogar noch ein Garten gesucht. Auch sie brauchen sich über einen neuen Käufer für ihre Wohnung keine Gedanken zu machen. An das richtige zu Haus kommen, ist dagegen momentan sehr anstrengend. Deshalb zögern sowohl alte als auch junge Menschen derzeit, sich dem Immobilienmarkt zu öffnen. Ein Immobilientausch hingegen ist eine gute Alternative, um die Anstrengungen und den Stress der Wohnungssuche zu vermeiden.

Profi-Makler helfen beim Immobilientausch

Ein Wohnungstausch ist einfach, spart Geld und geht relativ schnell. Wer sein Heim zum Tausch anbieten möchte, geht am besten zu einem Profi-Makler. Haben Sie einen passenden Profi-Makler gefunden, so nimmt dieser Ihr Angebot auf und bietet Ihnen andere Tauschobjekte zur Auswahl an. Sollte ein passendes Objekt für Sie dabei sein und Ihr Objekt auch dem anderen Anbieter zusagen, so kann getauscht werden. Diese Variante hat sogar einen großen Vorteil: es gibt weniger Konkurrenz. Somit erhöhen sich Ihre Chancen in kurzer Zeit das Richtige zu finden.

Haben sich beide Seiten für einen Tausch entscheiden, wird ein normaler Kaufvertrag aufgesetzt. Auch bei einem Tausch handelt es sich um einen Verkauf, denn jeder kauft das Wohnobjekt des anderen. Dies bedeutet, dass derjenige, der das teurere Objekt kauft, dabei die Differenz zahlt. Die Basis für die Preise ist die Bewertung eines unabhängigen Dritten, also eines Maklers. Der anschließende Ablauf entspricht dem üblichen Verkauf einer Immobilie. Sie brauchen die nötigen Unterlagen und beim Notartermin bringen Sie alles unter Dach und Fach.

Interessieren Sie sich für den Tausch Ihrer Immobilie? Kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gern.

Vielen älteren Menschen fällt es im Alter häufig schwerer allein im eigenen Haus zu wohnen. Die Kinder sind schon längst ausgezogen und auch die Enkelkinder kommen nur selten zu Besuch. Langsam fallen auch das Treppensteigen und Putzen immer schwerer und um den Garten kann man sich schon seit langer Zeit nicht mehr so richtig kümmern. Das einst so geliebte, geräumige Haus, erscheint plötzlich viel zu groß. Es wird Zeit eine altersgerechte und zentral gelegene Wohnung zu suchen. Leichter gesagt als getan, denn es ist nicht schwer sein Haus zu verkaufen, aber eine passende Wohnung zu finden dagegen schon.

Immobilientausch bringt jungen Familien mehr Platz

Anders sieht es bei jungen Familien aus. Ob der Nachwuchs noch ansteht oder bereits da ist, viele suchen dann ein passendes Häuschen. Es werden mehr Zimmer, Platz zum Spielen und vielleicht sogar noch ein Garten gesucht. Auch sie brauchen sich über einen neuen Käufer für ihre Wohnung keine Gedanken zu machen. An das richtige zu Haus kommen, ist dagegen momentan sehr anstrengend. Deshalb zögern sowohl alte als auch junge Menschen derzeit, sich dem Immobilienmarkt zu öffnen. Ein Immobilientausch hingegen ist eine gute Alternative, um die Anstrengungen und den Stress der Wohnungssuche zu vermeiden.

Profi-Makler helfen beim Immobilientausch

Ein Wohnungstausch ist einfach, spart Geld und geht relativ schnell. Wer sein Heim zum Tausch anbieten möchte, geht am besten zu einem Profi-Makler. Haben Sie einen passenden Profi-Makler gefunden, so nimmt dieser Ihr Angebot auf und bietet Ihnen andere Tauschobjekte zur Auswahl an. Sollte ein passendes Objekt für Sie dabei sein und Ihr Objekt auch dem anderen Anbieter zusagen, so kann getauscht werden. Diese Variante hat sogar einen großen Vorteil: es gibt weniger Konkurrenz. Somit erhöhen sich Ihre Chancen in kurzer Zeit das Richtige zu finden.

Haben sich beide Seiten für einen Tausch entscheiden, wird ein normaler Kaufvertrag aufgesetzt. Auch bei einem Tausch handelt es sich um einen Verkauf, denn jeder kauft das Wohnobjekt des anderen. Dies bedeutet, dass derjenige, der das teurere Objekt kauft, dabei die Differenz zahlt. Die Basis für die Preise ist die Bewertung eines unabhängigen Dritten, also eines Maklers. Der anschließende Ablauf entspricht dem üblichen Verkauf einer Immobilie. Sie brauchen die nötigen Unterlagen und beim Notartermin bringen Sie alles unter Dach und Fach.

Interessieren Sie sich für den Tausch Ihrer Immobilie?

Kontaktieren Sie uns. Wir beraten Sie gern.