LBS Immobilien GmbH

Zeitenwende: Neue Gesetze stellen Immobilien in den Fokus

Bundeskanzler Olaf Scholz sprach ganz zu Anfang der -Ukrainekrise von Zeitenwende. Inzwischen wurde deutlich, wie viele Lebensbereiche davon betroffen sind. Ganz wesentlich dazu gehört der gesamte Gebäudesektor. Immobilien stehen mehr denn je im Fokus der Aufmerksamkeit. Neue Gesetze sollen dazu beitragen, dass es in den wichtigen Bereichen Neubau und Umbau in die richtige Richtung geht.

Der seit Jahren angespannte Immobilienmarkt und die Erfordernisse der Klimakrise haben die Notwendigkeit eines Umdenkens deutlich gemacht. Der Ukrainekrieg hat die Brisanz zusätzlich verschärft. Die Politik hat mit der Einrichtung eines eigenen Bauministeriums reagiert. Auch das Ministerium für Wirtschaft und Klima redet ein gewichtiges Wörtchen mit, wenn es um den Bau und die Sanierung von Gebäuden geht.

Die aktuellen Erfordernisse treffen auf ein Grundbedürfnis der Menschen, nämlich ein Dach über dem Kopf zu haben. Das ist in unseren Breitengraden so wichtig wie Essen und Trinken. Schließlich erfordert die Witterung in Schleswig-Holstein den Bau von soliden, gut gedämmten Häusern mit einer guten Klimabilanz.

Wie dieses Grundbedürfnis befriedigt wird, berührt darüber hinaus viele andere Bereiche – wirtschaftliche und finanzielle, klimapolitische und soziale. Neue Gesetze und staatliche Förderungen sollen Verwerfungen glätten und für mehr Gerechtigkeit sorgen.

Die Bundesregierung will das Gebäudeenergiegesetz (GEG) novellieren. Die Ausgestaltung des GEG und die Festlegung von Gebäudestandards haben immense Auswirkung auf die ganze Immobilien- und Baubranche. Vorgesehen ist die Erhöhung des GEG-Standards auf EH 55. Damit verschärfen sich die Anforderungen beim Neubau und Umbau von Gebäuden.

Zusätzliche Anforderungen an die Gebäudehülle seien jedoch wirtschaftlich nicht sinnvoll, bemängelt der Zentrale Immobilienverband ZIA. Das gelte besonders unter dem Gesichtspunkt der späteren Entsorgung des zusätzlich verwendeten Dämmmaterials. Der Fokus sollte vielmehr auf Effizienz in der Anlagentechnik, der Nutzung erneuerbarer Energien im Gebäude und dem effizienten Gebäudebetrieb liegen.

Der VDIV Deutschland macht darauf aufmerksam, dass die neuen Regelungen ohnehin nur als Zwischenschritt bis zur Einführung des Effizienzhaus-40-Standards im Jahr 2025 als gesetzlicher Neubaustandard zu verstehen seien.

Mit der Novelle des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) will die Bundesregierung die Stromerzeugung aus Solar- und Windenergie schnell und umfangreich vorantreiben. Die Belange im Wohnungseigentum seien dabei noch nicht genügend bedacht, bemängelt der VDIV. Positiv bewertet der Verband die in der EEG-Novelle vorgesehene Einführung des Volleinspeisemodells mit attraktiven Vergütungssätzen. „Die Mehrheit der rund zwei Millionen Eigentümergemeinschaften scheitert bislang an den Hürden des Mieterstromgesetzes.“ Für sie sei die Volleinspeisung eine klimafreundliche und kostengünstige Alternative.

Im laufenden und im kommenden Jahr kommen viele gesetzliche Änderungen auf Immobilieneigentümer:innen sowie Mieter und Mieterinnen zu. Wir informieren Sie zuverlässig.

Haben Sie Fragen dazu, wie Sie mit Ihrem eigenen Immobilien-eigentum zur Klimawende beitragen können?

Kontaktieren Sie uns ganz unverbindlich.
Wir beraten Sie gern.

 

Das könnte Sie auch interessieren: Diese Änderungen und Neuerungen bringt das Jahr 2022

Artikel als PDF herunterladen

Laden Sie sich hier den aktuellen Artikel herunter und sichern Sie sich den Vorsprung im Immobilien-Wissen mit der LBS Immobilien Schleswig-Holstein.

hier downloaden

LBS-Immobilien-Junge_Familie

Immobilien kaufen

Wir finden Ihre Traumimmobilie in Schleswig-Holstein. Passend zu Ihren Wünschen und Bedürfnissen. Machen Sie mit uns den ersten Schritt zum Traum vom Wohneigentum.

Jetzt informieren

LBS-Immobilien-Zielgruppe-60-Plus

Immobilien verkaufen

Sie möchten ein Haus, Wohnung, Ferienwohnung oder Grundstück in Schleswig-Holstein verkaufen? Mit unserem Rundum-Sorglos-Service sparen Sie Zeit, Geld und Wege.

Jetzt informieren

Ihre Cookie-Einstellungen für diese Webseite

Treffen Sie hier Ihre persönlichen Einstellungen

Erforderliche Cookies sind für die Nutzung der Webseite zwingend erforderlich. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Einzelne Cookies

Cookiename: cookiehint; Anbieter: LBS Immobilien GmbH - im folgenden 'LBS-I' genannt; Zweck: Dieser Cookie speichert die Einstellung zu Cookies; Laufzeit: 1 Jahr

Cookiename: MATOMO_SESSID; Anbieter: LBS-I; Zweck: Verarbeitung manuellen Opt-outs (oder erneuten Opt-ins) in/aus Tracking mit Matomo; Laufzeit: bis zum Ende der Browsersitzung

Diese Cookies helfen uns bei der Analyse des Nutzerverhaltens, um die Qualität unserer Webseite fortlaufend zu verbessern.

Einzelne Cookies

Cookiename: _pk_id.*; Anbieter: LBS-I; Zweck: Erhebung statistischer Daten in Matomo darüber, wie die Webseite von Besucher*innen genutzt wird; Laufzeit: 13 Monate

Cookiename: _pk_ref.*; Anbieter: LBS-I; Zweck: Erhebung statistischer Daten in Matomo darüber, woher die Besucher*innen dieser Webseite gekommen sind; Laufzeit: 6 Monate

Cookiename: _pk_ses.*, _pk_cvar.*; Anbieter: LBS-I; Zweck: Erhebung statistischer Daten in Matomo darüber, wie die Webseite von Besucher*innen genutzt wird; Laufzeit: 30 Minuten

zur Datenschutzerklärung

Einbindung von externen Videos/Medien (youtube-nocookie.com).

Abbrechen

Wir nutzen Cookies, um Ihnen die bestmögliche Nutzung unserer Webseite zu ermöglichen. Dabei berücksichtigen wir Ihre Einstellungen. Wir verarbeiten Ihre Daten nur, wenn Sie uns durch Klicken auf „Zustimmen und weiter“ Ihr Einverständnis geben. Sie können Ihre erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen (zur Datenschutzerklärung). Weitere Informationen zu den einzelnen Cookies und Ihren individuellen Anpassungsmöglichkeiten finden Sie unter „Cookie-Einstellungen“.

Cookie-Einstellungen